Elektronische Zigaretten und Liquids

Wer vom Rauchen von Zigaretten auf das Dampfen einer elektronischen Zigarette umsteigen will trifft auf eine neue Technik und Fragen, die sich zum Dampfen ergeben. Mit unserem Magazin bieten wir Informationen über Dampfer-Zubehör, Liquids, neue E-Zigaretten-Modelle und News aus aller Welt. Auch wenn sich die Art Nikotin zu konsumieren mit der E-Zigarette geändert hat bleibt der Konsum von Nikotin nicht ungefährlich. Dieses Magazin ist ausschließlich für Personen über 18 Jahre!

Bei vielen Dampfern kommt die Frage wie schädlich elektronische Zigaretten tatsächlich sind. Hier berichten wir über die wichtigsten Fakten zum Dampfen und der Gesundheit. Vorab: Laut einer Studie der britischen Regierungsagentur Public Health in London ist Dampfen mindestens 95% weniger schädlich als normale Tabagzigaretten.

Nikotin wird seit vielen Jahren erforscht und mit der Variante Nikotin zu Dampfen statt zu Rauchen rückte der Konsum von Nikotin erneut in den Focus der Forschung und Wissenschaftler.

Elektrische Zigaretten gelten als harmlose Alternative zur klassischen Tabakzigarette. Inzwischen dampft bereits jeder Achte deutsche Raucher die E-Zigarette wie die Uni Mainz in einer Studie herausgefunden hat. Allerdings fehlen noch Langzeitbeobachtungen, um endgültig zu klären, wie gesundheitsschädlich E-Zigaretten sind. Die aktuellen Studien zeigen das E-Zigaretten weniger schädlich als Tabakzigaretten sind.

Der Verdampfer sorgt dafür das Sie beim Inhalieren ein vergleichbares Gefühl wie beim Tabakrauch bekommen. Die Wahl des Verdampfer trägt entscheidend dazu bei wie der Dampf schmeckt und wie der Throat Hit ist um ein perfektes Dampferlebnis zu erleben.