Nicotin: Alles über Nikotin

Nicotin - Alles über Nicotin

Als Dampfer setzt man sich oft viel intensiver mit Themen rund um Inhaltsstoffe, Gesetze und Co. Auseinander, als man das vielleicht noch als Tabakraucher getan hat. Gerade, was Nikotin, seine Wirkungsweisen und auch die Risiken hinter dem Nikotingebrauch angeht, versuchen wir unsere Leser auf dem aktuellsten Stand zu halten.

Nikotin benannt nach Jean Nicot der die Wirkung des Nervengiftes Nikotin im 16. jahrhundert  als erster Forscher analysierte.  Eine der kontroversen Diskussion in Verbindung mit eZigaretten über Nikotin ist, wie schädlich ist es wirklich. Dabei ist zunächst einmal die Frage zu stellen wie giftig ist Nikotin und wie wirkt es im menschlichen Körper.

Sind Nikotinersatzpräparate wie Pflaster, Kaugummi, Inhalator oder Lutschtabletten hilfreich oder sind es nur Mythen und Geldmacherei. Welche Unterschiede gibt es bei der Aufnahme (Resorption) von Nikotin durch Tabak- und elektronischen- Zigaretten.

Gesellschaftlich betrachtet stellt sich auch die Frage ob Nikotin nicht einfach nur ein Genussmittel wie beispielsweise Alkohol oder Kaffee ist. Nikotin hat eine anregende Wirkung, aber wann wird es zur Sucht? Viele Wissenschaftler forschen ob Nikotin krebserregend ist und sammeln ihre Erkenntnisse zum Beispiel im Global Forum on Nicotin. Wir berichten hier über die häufigsten Fragen zu Nikotin und dem aktuellen Stand.

Was ist Nicotin

Nikotin ist die Subtanz aus der Tabakpflanze kommt aber auch in der Kartoffel und Tomate vor. Nikotin fällt unter die legalen Drogen für Erwachsene. Ursprunglich kommt Nikotin aus Amerika und wurde im 16. Jahrhundert von dem französischen Diplomat Jean Nicot in Form der Tabakpflanze nach Europa gebracht. Schnell wurde Tabak am Hofe in den verschiedensten Formen konsumiert. Er wurde zermahlen, geschnupft und gekaut. Erst Mitte des 18. jahrhunderts wurde aus dem Tabak die Zigarette.

Es ist davon auszugehen das die Zigarette in den nächsten 20 Jahren vollständig in ihrer heutigen Form von Inhalierungsgeräten abgelöst wird und der Konsument in Zukunft reines Nikotin konsumieren wird. In einigen wenigen Fällen findet Nikotin auch als Medikament seinen Einsatz. So wurden positive Studien bei Parkinson und zur Steigerung des Gedächtnises bei älteren Menschen durchgeführt.

Welche Wirkung hat Nicotin

Was stellt Nikotin mit unserem Körper an? Welche Wirkung hat es auf das Gehirn und kann es wirklich süchtig machen oder sind es die Zusatzstoffe die die Zigaretten-Hersteller in den Tabak mischen? Und wie lange würde es dauern, bis das Nikotin vollständig abgebaut wird, wenn kein Nachschub mehr kommt? Bis vor der Entwicklung einer eZigarette wurde Nikotin hauptsächlich über den Rauch der Tabakzigarette konsumiert. Nikotin gelangt über Rauchpartikel in die Lunge und wird so im Körper aufgenommen. Innerhalb von nur 7 Sekunden erreicht das Nikotin über den Blutkreislauf das Gehirn und  wirkt so auf den Körper

Wie toxisch ist das Nervengift Nicotin wirklich?

„Wie giftig ist Nikotin?“: Viele Forscher sagen immer wieder, dass Nikotin hochgradig giftig sei und bei zu viel Aufnahme sogar tödlich wirken könne. Jahrelang wurde diese Aussage jedoch auf falschen Werten basierend veröffentlicht. Erst ein Professor aus Österreich deckte den Fehler betreffend der tödlichen Dosis von Nikotin auf.

 Erzeugt Nicotin Krebs?

Ist Nikotin krebserregend„: Eine der wohl wichtigsten Fragen für Dampfer ist, ob Nikotin ohne die Zusatzstoffe, die man in Tabakzigaretten findet, auch krebserregend ist. Dies hat nicht nur gesundheitliche Bedenken zum Hintergrund, sondern auch rechtliche. Denn ist Nikotin an sich nicht krebserregend, fällt die Grundlage eines Verbots weg. Doch was sagen die Studien darüber?

Nicotin eines der häufigsten Genussmittel

Nervenkitzel: Genussmittel Alkohol, Nikotin und Coffein„: Alkohol entspannt, Koffein regt an und Nikotin schüttet Glückshormone aus. Jedes dieses Genussmittel wirkt anders – und zwar nicht nur im Körper, sondern auch was gesellschaftliche Reaktionen angeht. Ein Überblick über die drei meist genutzten Genussmittel Deutschlands und ihre wirtschaftlichen Auswirkungen.

Der Fagerström-Test

Entwickelt vom schwedischen Psychologen Dr. K.O. Fagerström, können die Fragen dieses Selbsttests von jedem Raucher beantwortet und ausgewertet werden, um das Vorhandensein und den Grad der Tabakabhängigkeit zu testen. Darüber hinaus lässt er eine erste Einschätzung hinsichtlich der erreichbaren Abstinenz zu. Fagerström-Test

Lässt sich Nicotinabhängigkeit messen?

Wie kann Nikotinabhängigkeit weltweit gemessen werden?„: Will man sich einen Überblick über das weltweite Rauchverhalten bzw. die Nikotinabhängigkeit verschaffen, steht man schon bald vor Problemen. Denn nur ein Bruchteil des Nikotins wird tatsächlich über Tabakzigaretten aufgenommen – und verlässliche Studien oder Aussagen über den Gebrauch von Kau- oder Schnupftabak oder Wasserpfeifen zu erhalten, ist schwierig. Wir haben es trotzdem für Euch versucht.

Nicotinkonsum ist noch nicht abschließend erforscht

270 Mio für die Erforschung von Nikotinkonsum„: Die amerikanische Regierung hat es sich auf die Fahnen geschrieben, den Nikotinkonsum noch genauer zu untersuchen – und konzentriert sich dabei zum ersten Mal auch auf die e-Zigarette. 270 Mio Dollar investiert die FDA (US Food and Drug Administration) um innerhalb der nächsten 5 Jahre 48 verschiedene Studien zu dem Thema durchzuführen. Was hat man davon zu erwarten?

Global Forum on Nicotine

Das Global Forum on Nicotine„: Vom 27 – 28 Juni fand in Warschau das erste globale Nikotin-Forum statt, welches mit nur 6 Monaten Vorlaufzeit von der „Knowledge-Action-Change“ Organisation ins Leben gerufen wurde. An der knapp 200 Teilnehmer umfassenden Konferenz ging es hauptsächlich darum, wie giftig Nikotin ohne die Zusatzstoffe, die bei der Verbrennung von Tabak entstehen, sein kann und wie künftig mit e-Zigaretten und Liquids umgegangen werden sollte. Die Konferenz umfasste Vorträge, Präsentationen, Diskussionen und auch Workshops.

Was ist außer Nicotin noch im Tabak

Was ist in Tabak enthalten„: Wer heute noch glaubt, er würde mit Tabakzigaretten tatsächlich nur Tabak zu sich nehmen, sollte besser schnell aufwachen. Über 600 weitere Stoffe kommen mittlerweile in einer Zigarette zum Einsatz – und machen was 10 % des Gewichts aus. Doch was ist es, was den Tabakzigaretten beigefügt wird und wie schädlich ist es für die Gesundheit?

Empfohlener Nicotingehalt bei e-Zigaretten

E-Zigaretten: die Fehler in der neuen EU-Richtlinie für Tabakerzeugnisse entdeckt„: Die aktuell geplante Verordnung für Tabakerzeugnisse hat so einige Stolpersteine versteckt, mit welchen Dampfer EU-weit nicht zufrieden sein dürften. Deshalb hat sich eine ganze Armada von Wissenschaftlern zusammengesetzt und ein Schreiben an den EU-Gesundheitskommissar Tonio Borg aufgesetzt. Was drin steht, verraten wir hier.

Die Nicotinaufnahme bei e-Zigaretten

Nikotin-Resorption bei elektronischen Zigaretten„: Gerade auch in Hinblick auf die neue EU-Richtlinie wurden in der letzten Zeit zahlreiche Studien angestoßen, um aktuelle Resultate präsentieren zu können. Alle Regelungen beziehen sich noch auf Studien, die auf der ersten Generation von e-Zigaretten fußen. Der Dampf-Aktivist und Wissenschaftler Dr. Farsolinos vergleicht deshalb alte und neue Modelle hinsichtlich der Nikotin-Resorption und kommt zu interessanten Ergebnissen.

Nicotingehalt im Liquid testen

Nikotintest: So wird der Nikotingehalt getestet„: Als Otto-Normal-Dampfer verlässt man sich meist auf die Angaben, die auf der Verpackung oder dem Fläschchen von Liquids draufstehen. Doch gerade, wer selbst Liquids mischen möchte, tut gut daran, auch den tatsächlichen Nikotingehalt seiner Basis zu prüfen. Hier erfahren Sie, wie man dies mit frei erhältlichen Sets einfach ausprobieren kann.

Wie vom Nicotin entwöhnen

Nikotin-Entwöhnung: Gefährliche Mythen“: Warum fällt es so manchem Tabakraucher eigentlich so schwer, mit dem Rauchen aufzuhören? Wie sollte ein erfolgreicher Nikotinentzug im besten Fall aussehen? Und warum nimmt man überhaupt zu, wenn man Zigaretten weglässt?

Taugt die E-Zigarette zur Nicotinentwöhnung

Helfen e-Zigaretten wirksam bei der Nikotinentwöhnung?„: Viele Dampfer sind ehemalige Raucher von Tabakzigaretten, die auf der Suche nach einem wirksamen Mittel zum Aufhören waren und entdecken den Genuss erst später. Die Zigarette kann man mit dem Dampfen leicht weglegen – aber wie sieht es aus mit der Nikotinentwöhnung? Eine neue Langzeitstudie aus den USA beweist den Erfolg der eZigarette bei der Tabakentwöhnung.

Helfen Nicotinersatzprodukte

Nikotinersatz: Der Abhängigkeit entfliehen?„: Wer jemals Tabakzigaretten geraucht hat, weiß wie schwierig das Aufhören sein kann. Deshalb findet man in Apotheken und im Internet immer wieder (teure) Nikotinersatzpräperate, die beim Aufhören helfen sollen. Doch was bringen Nikotinkaugummi, Pflaster und Co. überhaupt?

Entzugserscheinung bei Nicotin

Was passiert, wenn man dem Körper kein Nikotin mehr zuführt? Hat man tatsächliche körperliche Entzugserscheinungen oder ist das alles „nur in unserem Kopf“? Das Rauchen eine Sucht ist, merkt man spätestens, wenn bereits Stunden nach der letzten gewohnheitsmäßigen Zigarette die Entzugserscheinungen einsetzen. Der Begriff “Nikotinentzug” trifft diesen physischen wie psychischen Entwöhnungsprozess dabei nur teilweise. Symptome bei der Zigarettenentwöhnung

Nicotin macht nicht abhängig

Wissenschaftler sind bis vor kurzem davon ausgegangen das Nikotin die Ursache für die Sucht bei Tabakkonsum ist. Die neuesten Forschungen zeigen jedoch das es nicht das Nikotin, sondern die im Tabak enthaltenen Zusatzstoffe sind. Nikotin macht nicht süchtig.

Risiko Nicotin

Jeder ehemalige Raucher wird irgendwann vor der Frage stehen ob er beim Konsum von e-Liquids mit Nikotin nicht vom Regen in die Traufe gekommen ist. Wie hoch ist das Risiko beim Konsum von Nikotin e-Liquids tatsächlich? Das tragbare Risiko von Nikotin ist längst ausreichend erforscht.

Nicotin im Liquid

Was ist Nikotin eigentlich? Warum bestehen wir darauf, dass es sich bei Nikotin um eine an und für sich verdammenswerte Substanz handelt? Warum glauben wir, unsere Jugendlichen unbedingt vor dem Nikotin Konsum und der Wirkung von Nikotin schützen zu müssen? Liquid mit Nikotin

 

Weiterführende Links

Global Forum on Nicotine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Translate »