Chinas Geheimplan zur Weltmacht: Xis geleaktes Staatsdokument und die Frau, die dafür im Gefängnis saß
,

Chinas Geheimplan zur Weltmacht: Xis geleaktes Staatsdokument und die Frau, die dafür im Gefängnis saß

China auf dem Weg zur Weltherrschaft. Ein Einblick in Dokument Nr. 9 und die ideologische Ausrichtung, die Chinas Streben nach globaler Dominanz untermauert .
Pressefreiheit in China: Zwischen Überwachung und Einschüchterung

Pressefreiheit in China: Zwischen Überwachung und Einschüchterung

Stand der Pressefreiheit in China. Herausforderungen durch Überwachung, Drohnenverfolgung, und Druck auf Journalisten sowie auf die Quellen.
Chinas E-Autos: Die Expansion von BYD in Deutschland

Chinas E-Autos: Die Expansion von BYD in Deutschland

BYD, Chinas führender Elektroautohersteller will den deutschen Markt durch innovative Technologien und strategische Partnerschaften erobern. Verliert die deutsche Automobilindustrie den Anschluss?
Der Startschuss für die Northvolt Gigafactory in Deutschland
,

Der Startschuss für die Northvolt Gigafactory in Deutschland

Mit dem Baubeginn der Northvolt Gigafactory in Schleswig-Holstein stellt sich Deutschland der chinesischen Dominanz im Batteriemarkt entgegen. Diese hochmoderne Anlage symbolisiert einen Wendepunkt für die europäische Elektroautoindustrie und verspricht, mit innovativen Technologien und nachhaltiger Produktion die Zukunft der Mobilität zu prägen.
Deutschlands neue nationale Hafenstrategie

Deutschlands neue nationale Hafenstrategie

Wie das Bundeskabinett mit der neuen Nationalen Hafenstrategie die Zukunft der deutschen Seehäfen sichert. Diese Strategie umfasst über 130 Maßnahmen zur Förderung der Wettbewerbsfähigkeit, Modernisierung der Infrastruktur und Stärkung der Rolle der Häfen in der Energiewende.
Chinas Weg zur maritimen Großmacht im Pazifik

Chinas Weg zur maritimen Großmacht im Pazifik

Analyse von Chinas Bestrebungen, durch Marineexpansion und Entwicklung nuklearbetriebener Flugzeugträger seine militärische Dominanz im Pazifik zu festigen. Betrachtet werden die steigenden Militärausgaben, die Taiwan-Problematik und die Herausforderungen für die regionale Stabilität.
Stärkung der Parteimacht und Militärausgaben: Der Nationale Volkskongress in China

Stärkung der Parteimacht und Militärausgaben: Der Nationale Volkskongress in China

Beim Nationalen Volkskongress in Peking stärkt Staatschef Xi Jinping seine Autorität weiter. Mit erhöhten Militärausgaben und einem ambitionierten Wirtschaftsziel bekräftigt China seine strategischen Ambitionen. Der Kongress offenbart tiefgreifende Veränderungen in der Politikgestaltung und Machtverteilung, während Hochtechnologie und qualitative Entwicklung in den Vordergrund rücken.
Chinas Wirtschaftsziele und Militärausgaben im Fokus des Volkskongresses

Chinas Wirtschaftsziele und Militärausgaben im Fokus des Volkskongresses

Zum Auftakt des Volkskongresses 2024 legt China ein ehrgeiziges Wirtschaftswachstumsziel von rund 5% trotz wirtschaftlicher Herausforderungen fest. Zusätzlich erhöht die Regierung die Militärausgaben um 7,2%. Über Chinas Pläne zur Wirtschaftstransformation und Verteidigungspolitik.
Chinas Einfluss in Ungarn: Sicherheitsabkommen weckt Bedenken
,

Chinas Einfluss in Ungarn: Sicherheitsabkommen weckt Bedenken

Ein kürzlich zwischen Ungarn und China geschlossenes Sicherheitsabkommen sorgt für Aufsehen. Experten befürchten, dass es Chinas Überwachung auf die EU ausdehnen und die Sicherheit europäischer Bürger gefährden könnte. Erfahren Sie mehr über die potenziellen Auswirkungen dieses Abkommens auf die europäische Sicherheitslandschaft.