Neues aus dem Hause Joyetech: die eCom-BT

Neues aus dem Hause Joyetech: die eCom-BTDie eCom-BT

Die Entwickler des Unternehmens Joyetech ruhen sich nicht auf ihren Erfolgen aus und aus dem Grund steht wieder ein neues Produkt in den Dampfshops bereit – die eCom-BT. Und was unterscheidet sie nun von den Vorgängern eCom und eCom-C? Sie verfügt über ein Bluetooth-Modul im Akku! Und wie heißt es so schön: „Alles ist besser mit Bluetooth“. Doch stimmt das auch, oder ist die neue Funktion überflüssiger Schnickschnack?

Smartphone meets e-Zigarette

Smartphone meets e-Zigarette

Früher wurde darüber gespaßt, heute ist es tatsächlich Wirklichkeit geworden. Man kann die eCom-BT per Bluetooth mit dem Handy verbinden und alle Einstellungen für die eCom-BT nur über die dafür vorgesehene App „myVapors“ vornehmen. Alles, was man dafür braucht, ist ein Smartphone mit iOS oder Android-Betriebssystem. Windows-User schauen dabei (noch) in die Röhre. Die App steht in den App- und Playstores kostenfrei zum Download zur Verfügung, auch weitere Updates bleiben dabei selbstverständlich gratis.

Nachdem Joyetech bei der eVic auf eine Verbindung per Kabel mit dem Computer gesetzt hat, wird hier noch den berühmten einen Schritt weiter gegangen. Dank der Bluetooth-Verbindung kann man nun immer, überall und jederzeit zahlreiche Auswertungen des Dampfverhaltens direkt am Smartphone einsehen. Auch sämtliche Einstellungen, die man sonst am Akku vorgenommen hat, werden bei der eCom-BT bequem per App eingestellt. Kein Stellrädchen mehr, um die Wattzahl einzustellen, stattdessen komfortable (und dank mittlerweile riesiger Displays gut sichtbare) Bedienung über die myVapors-App.

Ähnlich wie bei der eVic kann man mit der App nicht nur die Einstellungen am Gerät vornehmen, man hat zusätzlich auch Einsicht in zahlreiche Details des eigenen Dampfverhaltens. So kann man sich zum Beispiel genau anzeigen lassen, wie viele Züge man heute schon gemacht hat. Aber es gibt noch ein „Schmankerl“, das besonders Ex-Tabakraucher begeistern wird: Die App zeigt das Äquivalent der nicht-gerauchten Tabakzigaretten und die damit getätigte Ersparnis an. Ein toller Anreiz und große Motivation mit dem Dampfen weiterzumachen – auch wenn der Preis von knapp 60,- Euro für ein Einzelset mit einem 900 mAh Akku auf den ersten Blick recht happig erscheinen mag.

Und sonst so?

Abgesehen von dem Bluetooth-Modul im Akku gleicht die eCom-BT in weiten Teilen der eCom-C. Im Inneren des Verdampfers versteckt sich der wechselbare C2-Verdampferkopf, der dank miniaturisierter Verdampferkammer besonders viel Geschmack und Dampf produziert. In den Tank der eCom-BT passen 1,6 ml Liquid rein und die Befüllung geht kinderleicht.

Die eCom-BT verfügt über einen Variwatt-Modus, der sich von 5,1 W bis 10 W regeln lässt. Damit lässt sich fast jedes gewünschte Setting einstellen – auch für Dampfer, die es gerne etwas wärmer beim Dampf mögen. Der Akku verfügt über eine Schnelllade-Funktion, mit der die Batterie innerhalb kurzer Zeit wieder mobil einsatzfähig ist. Sitzt man „am Kabel“, kann man dank der Passthrough-Funktion auch während des Ladens weiter dampfen.

ecom-bt bluetooth

Ein Hauch von High-Tech

In Zeiten, in denen gerade bei Dampfgeräten häufig das Motto „Höher, schneller, weiter“ gilt, ist die Verbindung zwischen Smartphone und Dampfe per Bluetooth nur ein konsequenter Schritt, der bei High-Tech Freunden bestimmt großen Anklang finden wird. Aber die Frage lautet: Wie sehr geht der Bluetooth-Mode auf den Akku der eCom-BT – und wie viel Energie saugt die App vom Smartphone? Denn geht dem Handy unterwegs der Saft aus, war es das mit Einstellungen an der Dampfe vornehmen – denn ohne geht nichts mehr. Aber wahren „Spielkindern“ würde das natürlich niemals passieren.
Mit knapp 60,- Euro für ein Einzelset mit 900 mAh ist die eCom-BT ein durchaus bezahlbarer Spaß, den gerade Handy-Liebhaber sich nicht entgehen lassen sollten.
Joyetech Myvapors
Weitere Themen

Joyetech legt nach: die neue eCom-C
Joyetech: Die Joye510CC
Joyetech eVic Supreme
Joyetech eVic Akkuträger im Langzeittest
Joyetech eGo-C im Alltagstest
Joyetech eRoll Erfahrungsbericht
Joyetech Verdampfer im Vergleich
Joyetech Akkuträger Vergleich: eCom, eMode, eVic
Joyetech eCom
Joyetech eGo-T e-Zigarette im Alltagstest
Joyetech eMode
Joyetech eRoll
Joyetech eVic – Der Akkuträger unter den elektronischen Zigaretten
Joyetech eGo-CC – Changeable Clearomizer
Joyetech eCab

Die besten E-Zigaretten Sets 2018

E-Zigaretten Set für Einsteiger & Profis

Joyetech

Kanger

Eleaf

Salcar

Innokin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.