Der Tabak Hersteller Lorillard kauft Blu ECigs für 135 Millionen US Dollar

Die Altria Group Inc und die Reynolds American Inc drängen auf den Markt der e-Zigaretten.  eZigaretten sind immer noch ein Bruchteil des 100 Milliarden Tabakmarktes. Aber die einstige Nische hat sich in den letzten 5 Jahren zu einem Renner entwickelt. Derzeit sind es zwar nur zwischen 250 bis 500 Million Jahresumsatz meinen Branchenkenner. Eine Umfrage ergab das inzwischen 2,7 % aller Erwachsenen Raucher in den USA im Jahr 2010 bereits die eZigarette versucht haben. Dies ist ein Wchstum von 0,6% gegenüber dem Vorjahr. Nach Einschätzung der Wall Street werden bis zum Jahr 2020 bereits 50% aller Raucher auf die eZigarette umgestiegen sein.

Mit dem Kauf von Blu eCigs in 2012 ist der erste große Tabak Hersteller Lorillard in den e-Zigaretten Markt eingestiegen. Mit dem weiteren Kauf von SKYCIG, einem Premium Hersteller von e-Zigaretten in UK hat Lorillard einen Marktanteil von ca. 49% und ist damit führend im e-Zigarettengeschäft.

Über blu eCigs

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Kommentar verfassen