Liquids4all – Liquids made in Germany – mit Leidenschaft, Erfahrung und Qualität zum Erfolg!

Hannes Eifler Geschäftsführer Liquids4allWas Liquids angeht, kann das Team von Liquids4all auf einen breiten Erfahrungsschatz zurückblicken: Seit mehr als zehn Jahren, seit 2006, dreht sich bei den Köpfen hinter Liquids4all (fast) alles um E-Zigaretten.

Vom gesundheitlichen Aspekt abgesehen – statt 4.800 Schadstoffen in Tabakzigaretten finden sich in den Liquids für die E-Zigarette weit weniger schädliche Zutaten – schätzen Dampfer das rauch- und aschelose Dampfen im Auto, im Umgang mit Kindern, bei nichtrauchenden Bekannten, in Anwesenheit der Haustiere und so weiter als eine Alternative zum Rauchen, die Dritte nicht schädigt oder belästigt.

Da das Köpfe hinter Liquids4all generell sehr viel Wert auf Qualität legten und legen, fehlte ihnen als passionierten Dampfern schon damals die Auswahlmöglichkeit an unterschiedlichen Liquids in den Shops und Ladengeschäften. Teils dubiose und völlig undurchsichtige Eigenmarken von unbekannten Shops, bei denen die Zutaten im Liquid oftmals der eigenen Fantasie überlassen blieben oder maximal ein deutsches Markenprodukt im Sortiment war für die anspruchsvollen Start-Upper zu wenig.

Liquids4all – die Politik der kurzen Wege und bestmöglichem Kundenservice als Schlüssel zum Erfolg

Legen Wert auf hohe Qualität Liquids4allSo fiel der Entschluss bei Liquids4all.de der erste Shop mit einem rein in Deutschland produziertem Liquidsortiment zu werden. Ziel war es, dem qualitätsbewussten Kunden eine optimale Auswahl an Topprodukten zu präsentieren, die in Deutschland von seriösen und namhaften Herstellern produziert werden. Bei Liquids4all.de entschied man sich ganz bewusst dazu, die Liquids nicht selbst herzustellen, sondern auf die hohe Fachkunde der bereits am Markt etablierten Produzenten in Deutschland zu setzen. Der Erfolg, der Liquids4all.de letztlich beschieden war, basiert auf dem engen Kontakt zu den Herstellern sowie auf der Tatsache, stets ein offenes Ohr für die Wünsche der Kunden zu haben. Inzwischen umfasst das Sortiment weit über 7.000 Liquidkombination – und alle sind ausschließlich made in Germany.

Dieses auf Qualität und kurzen Wegen basierende Konzept, kombiniert mit dem teils längst vergessenem Grundsatz ‘Der Kunde ist König’, hat sich als Markenzeichen von Liquids4all im Markt behaupten können. Selbst kurzfristige Änderungswünsche der Lieferadresse zum Urlaubsort von Kunden, damit in der kostbarsten Zeit des Jahres derLiquidvorrat nicht ausgeht, gehören zum Standardrepertoire bei Liquids4all.

Qualität hat ihren Preis – auch bei Liquids für die E-Zigarette

Qualität ist gerade dann essentiell wichtig, wenn wir als Nutzer Stoffe zu uns nehmen – essen, trinken und natürlich auch dampfen. Da ist Qualität und eine entsprechende Qualitätskontrolle auf neustem Stand der Wissenschaft unverzichtbar. Dafür steht Liquids4all mit seinem Namen. Selbstverständlich hat Qualität ihren Preis, aber genau das wissen die Kunden von liquids4all zu schätzen. Und Rabatt- und Bonusaktionen für Stamm- und Neukunden – zum Beispiel die 10+1 Aktion (10 Liquids kaufen, das 11. Liquid kostenfrei erhalten) – erfreuen sich größter Beliebtheit.

Solche Angebote sind in der Dampferszene immer gerngesehen. Besonders der erfahrene Dampfer weiß in der Regel, wie ist der Bedarf der kommenden Wochen aufgestellt und ein favorisiertes Liquid hat sich in der Regel schnell herauskristallisiert. Da sind gebündelte Bestellungen kein Problem. Doch auch Neudampfer, die mit einem großen Maß an Probier- und Experimentierfreude an das Dampfen herangehen, sich durch die Geschmacksrichtungen wie auch Stärken beim Liquid probieren, profitieren von diesen Aktionen. Das Konzept hat demnach seinen unbedingten Wert für alle Arten von Dampfern, wie das kompetente Team aus Experten für E-Zigaretten und Liquids hinter liquids4all bestätigt.

Hinsichtlich der TPD2 rechnet das Team von liquids4all nicht damit, dass sie in ihrem breit gefächertem Sortiment viele Abstriche werden machen müssen, da sie immer auf namenhafte

Produzenten aus Deutschland gesetzt haben. Mitbewerbern in der Branche wird es durch die international gestreute Produzentenschaft wahrscheinlich anders gehen. Und auch Liquids aus Eigenproduktionen, die unkontrolliert produzieren, werden der Marktregelung und gesetzlichen Vorgaben Tribut zollen müssen. Eine negative Auswirkung auf das generelle Liquidsortiment am Markt sieht das Team von Liquids4all aktuell nicht, schließlich gibt es ja etablierte Hersteller in Deutschland, deren geprüftes und zertifiziertes Sortiment so gut wie keine Wünsche der Dampfer offen lassen.

Hervorragende Zuwachsraten bei Liquids4all – durch made in Germany

Seit über fünf Jahren wächst der Kundenstamm zufriedener Dampfer und solcher, die es werden wollen bei liquids4all. Hannes Eifler und sein Team haben darum gute Gründe positiv gestimmt  in die Zukunft zu schauen. Es erweist sich immer mehr, dass bei Liquids4all mit Qualität aus Deutschland die richtigen Wege beschritten wurden.

Und der Qualitätsanspruch greift nicht ausschließlich hinsichtlich der Liquids oder E-Zigaretten, sondern ganz besonders auch was den Service und die Kundenorientiertheit anbelangt. Dass die qualitativ hochwertige Ware spätestens am Tag nach der Bestellung das Lager verlässt – in der Regel jedoch noch am Bestelltag – weiß die anspruchsvolle Kundschaft zu schätzen. Liquids4all verstand sich vom ersten Tag an nicht als ein weiterer Shop für E-Zigaretten im Netz, sondern Ziel war immer, sich als echtes Online-Fachgeschäft für Liquids und E-Zigaretten zu etablieren.

Geht es um die Beantwortung zur Frage der präferierten Liquids wird man erstmals Sprachlosigkeit erleben. Zu groß und zu exquisit aufgestellt ist das Sortiment, als dass sich Pauschalaussagen treffen ließen. Gerade aus dem Grund, dass es von Hersteller zu Hersteller unterschiedliche Geschmacksrichtungen gibt, die als Topseller greifen. Bei FAB Liquid ist zum Beispiel das Liquid mit Kirschgeschmack ein Dauerbrenner, bei Medicig die Geschmacksrichtung Pfirsich-Maracuja, bei GermanFlavours aus NRW erfreut sich der einzigartige Geschmack von Black Mamba größter Beliebtheit und Happy Liquid kann mit Erdbeermenthol überzeugen. Doch ganz gleich welche Geschmacksrichtung der Dampfer probiert und ordert, die gleichbleibende Top-Qualität der renommierten Hersteller aus Deutschland ist dabei stets garantiert.

happy liquid bei liquids4all

happy liquid bei Liquids4all

Keine Software (Liquid) ohne richtige Hardware (E-Zigaretten)

Beim Hardwaresortiment hat man sich im Hause Liquids4all ebenfalls dagegen entschieden, jeden Trend bei den Dampfen vorschnell umzusetzen. Jede technische Neuerung soll und muss das Team von Liquids4all durch die Bank überzeugen, damit die Geräte ins Sortiment aufgenommen werden. Generell ist das Sortiment auch so abgestimmt, dass sich der Kunde auf das Wesentliche konzentrieren kann und auch Einsteiger Modelle finden, mit denen sofort losgedampft werden kann. Auch ganz ohne Studium der Raketentechnik. Liquids4all bietet seinen Kunden – Einsteigern wie auch Profis im Dampfen – eine solide Auswahl an Modellen an, welche das Team überzeugen konnten.Das durch langjährige Erfahrung durchdachte Sortiment konfrontiert Kunden von Liquids4all nicht mit einer völlig unübersichtlichen Auswahl, sondern steht für alltagstaugliche und qualitativ hochwertige Endgeräte, mit denen das Dampfen einfach Spaß macht.Topseller bei Liquids4all sind hier derzeit S1 aus dem Hause von Erl für Einsteiger und Eleaf iStick Pico für den erfahrenen Dauerdampfer.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.