Die Voke von British American Tobacco (BAT) ist die erste e-Zigarette mit medizinischer Zulassung. Die Voke ist ähnlich wie eine e-Zigarette und erhielt von der Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency (MHRA) in England die Zulassung. Die Voke ist für die Verwendung von Nikotinentzugserscheinungen und Tabakabhängigkeit lizensiert. Das Nikotinhalationsgerät Voke, enthält keine Elektronik, erzeugt keine Wärme oder Verbrennung wie sonst üblich bei e-Zigaretten.

Beiträge

E-Zigarette auf rezept

England’s NHS verschreibt die E-Zigarette

...oder jedenfalls fast Während wir in Deutschland froh sind, dass E-Zigaretten nicht als Medikamente eingestuft wurden (Entscheid des Oberverwaltungsgerichtes Münster aus 2013), sieht die Situation in England etwas anders aus. Wie verschiedene…
Wie BATs neues Produkt "Voke" die E-Zigarette unterlaufen will und was Indies gegen die Konkurrenz zu tun bleibt

Voke die E-Zigarette mit medizinischer Zulassung

,
Voke die E-Zigarette mit medizinischer Zulassung Sterbende Indies, fehlende Finanzspritzen und eine Übernahme durch die Pharmaindustrie: Ist das die unmittelbare Zukunft der elektrischen Zigarette? - Teil II Wie BATs neues Produkt "Voke"…