Gift im Tee

Impressum

Der Onlineservice “Liquid-News” wird betrieben und herausgegeben von der Tele-Map S.A.C. Angaben gemäß § 5 TMG. Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Tele-Map S.A.C. Calle Punta Coles 119 Lima - Peru Geschäftsführer:…
Emotionaler Roboter
,

Japan verkauft 1.000 humanoide Roboter - in nur einer Minute!

Das japanische Unternehmen Softbank hat 1.000 Roboter binnen einer Minute abgesetzt, die mit einer "emotionalen Intelligenz" ausgestattet sind. Der humanoide Roboter mit dem Namen Pepper soll echte Gefühle entwickeln können.
Gift im Tee

Technik & Natur

  Die kollektive Google-Suche: haben wir einen Google-Instinkt? 21. Dezember 2015/von cheap football jerseys Sonia Wenn die Küche ein Roboter ist und das Kochen lernt 11. September…
Haustier-Ersatz
,

Werden Roboter ein Haustier-Ersatz?

Robotik Dinos und Schildkröten statt lebenden Tieren? Was in Japan mehr oder minder verzweifelt versucht wird, den Robotik Haustiermarkt anzukurbeln, will das US-Unternehmen WowWee nun mit Hochdruck vorantreiben. Ein künstlicher Dinosaurier
Roboter auf dem Feld
,

Roboter Franc arbeitet auf dem Feld

Franc soll jetzt die Felder bestellen. Nach Industry 4.0 kommt nun Farming 4.0. Auch die mechanische Unkrautbekämpfung - weg vom Glyphosat zum Beispiel - ließe sich per Roboter perfekt erledigen. Ein Blick in die Technik.
Gift im Tee
Gentechnik in Lebensmitteln
,

Das Problem mit der Gentechnik

Gentechnik zur Produktion von Nahrung soll der Heilsbringer sein um alle Menschen auch in Zukunft versorgen zu können. Aber welche Gefahren verbergen sich
Gift im Tee
,

Gift in Babytees - die Gefahr aus dem Fläschchen

Bei einer sehr umfassenden Überprüfung durch ein Labor wurden in 4 von 19 Baby-Tees krebserregende Pflanzengifte gefunden. Bis heute hat sich bezüglich Verbraucherschutz nicht viel getan. Das in Deutschland zuständige BfR