Ben Tewaag – Mit der Dampfe ins Promi Big Brother-Haus

Ben Tewaag - Mit der Dampfe ins Promi Big Brother-Haus

Momentan läuft auf Sat 1 die vierte Staffel des beliebten Trash-TV Formats „Promi Big Brother“, bei dem 12 mal mehr – meist aber eher weniger – berühmte VIPs sich für zwei Wochen einsperren lassen. Uschi Glas‘ Sohn, der bis dato mehr durch seine Konflikte mit dem Gesetz und öffentlichen Lästereien über seine berühmte Mutter glänzte, hat allerdings etwas besonderes im Gepäck: eine riesige E-Zigarette!

Und mit der ‘Pief’ dampft der 42-jährige was das Zeug hält. Beim gemeinsamen Playback-Auftritt mit seinen Mitinsassen – unter anderem Mario Basler, der auch schon mal dampfte, aber nun wieder den Tabak-Zigaretten verfallen zu sein scheint, denn er raucht im Container wie ein Schlot – fungierte die Dampfe sogar als Nebelmaschine.

Eines ist sicher: bei dieser Dampfe handelt es sich nicht um ein Billigmodel von der Tanke oder dem Kiosk. Viel mehr scheint Tewaag auf einen großen Verdampfer mit reichlich Füllvolumen zu setzen, der auf einem dicken Box-Mod sitzt. Und damit ballert der Promi-Sohn Subohm-dampfend Wolken in die Kameras, dass es eine wahre Freude ist. Die Kameraleute werden sicherlich regelmäßig unflätig fluchen, wenn Ben Teewag wieder Dampf-Lok spielt.

Stromanschluss in der Kanalisation?

Auch während seiner Zeit, die Ben Tewaag in der „Kanalisation“, dem Armen-Bereich des Promi Big Brother-Hauses, verbringen musste, entsagte er für knapp 8 Stunden lang seiner Dampfe. Gemeinsam mit Neu-Busenkumpel Basler wurde auf Dampf und Rauch, um etwas zu essen für sich selbst und die Mitinsassen zu erspielen. Vorgabe vom großen Bruder: keine Kippen und auch keine Dampfe!

Die Frage die sich stellt: wie hat der smarte Bad-Boy seine Dampfe in der Kanalisation aufgeladen, wenn der Akku leer war? Man kann davon ausgehen, dass ihm Sat 1 eine Steckdose zur Verfügung gestellt haben dürfte – immerhin bekommen Basler und die anderen Raucher unten ja auch Tabak zum Selbstdrehen und Streichhölzer spendiert. ‘Aktive’ satt gibt es nur oben, also im sogenannten Luxusbereich.

Ob Ben Tewaag es mit seiner speziellen Art und Weise zum Sieger von Promi Big Brother bringen wird, ist fraglich. Aber seine Dampfe werden wir sicherlich nicht so schnell vergessen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.